Strandkörbe

 

The Strandkorb (roofed wicker beach chair) is something specifically German. The Boyens family has been renting out Strandkörbe for over 50 years on the North Sea island of Amrum.

Even if the business involves sitting on the beach and waiting for tourists,renting out Strandkörbe is hard work. Pimo Boyens and his son Rainhard have to start their day quite early to prepare the Strandkörbe, put them back in position, clean them from sand, get more from a nearby storage. During the day they have to win customers, cash them up, relocate Strandkörbe according to their customers wishes. And as Amrum is located in the Wattenmeer the Strandkörbe have to be moved according to the tide.

Der Strandkorb ist etwas typisch deutsches. Die Familie Boyens vermietet seit mehr als 50 Jahren Strandkörbe auf der Nordseeinsel Amrum.

Auch wenn es Teil des Berufes ist, am Strand zu sitzen und auf Touristen zu warten, ist Strandkobverleih ein harter Beruf. Pimo Boyens und sein Sohn Rainhard beginnen ihren Tag früh; die Strandkörbe müssen zurück in Position gebracht und vom Sand befreit werden, zusätzliche Srandkörbe müssen aus dem Lager geholt werden. Während des Tages heißt es Kunden gewinnen, die Miete abkassieren und die Strandkörbe nach den Wünschen der Mieter am Strand umzupositionieren. Da Amrum im Wattenmeer liegt, müssen die Strandkörbe zudem den Gezeiten entsprechend am Strand bewegt werden.